Kann sich SG Hoechst II rehabilitieren?

20. Mai 2023, 13:19 Uhr

Kann sich SG Hoechst II rehabilitieren? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft die Reserve der SG Hoechst auf die Zweitvertretung der SG Oberliederbach. Die elfte Saisonniederlage kassierte die SG 01 Hoechst II am letzten Spieltag gegen den 1. FC Sulzbach. Die SG Oberliederbach II musste sich im vorigen Spiel dem FV Alemannia Nied II mit 0:3 beugen.

Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die SG Hoechst II hatte mit 4:1 gewonnen.

Der Gastgeber befindet sich mit 46 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle.

Die SG Oberliederbach II belegt kurz vor Saisonende mit 35 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Elf Siege, zwei Unentschieden und 16 Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche.

Die Hintermannschaft der SG Oberliederbach II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SG 01 Hoechst II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Zum Ende der Saison wird die SG Oberliederbach II noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um etwas Zählbares mitzunehmen. Gegner SG 01 Hoechst II steht in der Tabelle sieben Positionen besser da.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema