Zeigt SG Hoechst II eine Reaktion?

03. Juni 2023, 13:19 Uhr

Zeigt SG Hoechst II eine Reaktion? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der SG 01 Hoechst will im Spiel gegen die Viktoria Sindlingen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt musste sich die SG Hoechst II geschlagen geben, als man gegen den BSC Schwalbach die zwölfte Saisonniederlage kassierte. Jüngst brachte die SG Bad Soden II TS.

der Viktoria Sindlingen die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Tore gab es beim 0:0 im Hinspiel nicht zu sehen. Erwartet die Zuschauer im Rückspiel ein anderes Bild?

Die SG 01 Hoechst II befindet sich mit 47 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Die Viktoria Sindlingen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Von der Offensive des Gasts geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

Auf dem Papier ist die SG Hoechst II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema