Charaktertest für FV Alemannia Nied II

31. Mai 2023, 20:19 Uhr

Charaktertest für FV Alemannia Nied II © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Donnerstag bekommt es die Zweitvertretung des FV Alemannia Nied mit dem FC Türk Kelsterbach zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Am letzten Spieltag nahm der FV Alemannia Nied II gegen den BSC Schwalbach die 14. Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Der FC Türk Kelsterbach gewann das letzte Spiel gegen die SG Wildsachsen mit 6:2 und belegt mit 62 Punkten den vierten Tabellenplatz. Der FV Alemannia Nied II hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den FC Türk Kelsterbach erwiesen und mit 1:4 verloren.

Der FV Alemannia Nied II befindet sich mit 44 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Nach 30 Spielen verbucht der FC Türk Kelsterbach 19 Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Insbesondere den Angriff des FC Türk Kelsterbach gilt es für den FV Alemannia Nied II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der FC Türk Kelsterbach den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Der FV Alemannia Nied II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der FC Türk Kelsterbach bislang zu überzeugen.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der FC Türk Kelsterbach als Favorit ins Rennen. Der FV Alemannia Nied II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den FC Türk Kelsterbach zu bestehen.

Vermarktung:

Mehr zum Thema