FFV Sportfreunde 04 braucht Punkte

01. Dezember 2023, 14:19 Uhr

FFV Sportfreunde 04 braucht Punkte © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die FFV Sportfreunde 04 am Samstag im Spiel gegen die Spfr. Seligenstadt mächtig unter Druck. Am vergangenen Sonntag ging die Spfr. Seligenstadt leer aus – 0:4 gegen die Eintracht Wald-Michelbach.

Die FFV Sportfreunde 04 zog gegen den JSK Rodgau am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Im Hinspiel erlitt die SFS eine knappe 0:1-Niederlage gegen die FFV Sportfreunde 04. Springt dieses Mal mehr für die Spfr. Seligenstadt heraus?

Die Spfr. Seligenstadt holte aus den bisherigen Partien zehn Siege, ein Remis und sechs Niederlagen. Die Seligenstädter treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

52 Gegentreffer musste die FFV Sportfreunde 04 im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Auf fremden Plätzen läuft es für die Speuzer bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Offensive des FFV zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 16 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der aktuelle Ertrag der Gäste zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und 14 Niederlagen. Siege waren zuletzt rar gesät beim Schlusslicht. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon sieben Spiele zurück.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die FFV Sportfreunde 04 schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 17, während die Spfr. Seligenstadt 25 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Die FFV Sportfreunde 04 muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen die Spfr. Seligenstadt etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist die FFV Sportfreunde 04 lediglich der Herausforderer.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema