Kann SG 01 Hoechst den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

27. April 2024, 15:31 Uhr

Kann SG 01 Hoechst den Erfolgstrend weiter fortzsetzen? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Germania Weilbach trifft am Sonntag mit der SG 01 Hoechst auf einen formstarken Gegner. Zuletzt kassierte die Germania Weilbach eine Niederlage gegen den VFR 07 Limburg – die 13. Saisonpleite. Letzte Woche gewann die SG 01 Hoechst gegen den SV Wiesbaden mit 4:1. Damit liegt die SG 01 Hoechst mit 44 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Die Germania Weilbach siegte knapp mit 2:1.

Die Heimmannschaft führt mit 35 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Wo bei der Germania Weilbach der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 43 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Die Stärke der SG 01 Hoechst liegt in der Offensive – mit insgesamt 78 erzielten Treffern. Acht Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten 13 Siegen und fünf Remis. Mit vier Siegen in Folge ist die SG 01 Hoechst so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Die Offensive der SG 01 Hoechst kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert die SG 01 Hoechst im Schnitt.

Die Germania Weilbach steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der SG 01 Hoechst bedeutend besser als die der Germania Weilbach.

Vermarktung:

Mehr zum Thema