Kann SG Werratal FSG Hohenroda ärgern?

11. November 2023, 14:50 Uhr

Kann SG Werratal FSG Hohenroda ärgern? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft die FSG Hohenroda auf die SG Werratal. Die FSG Hohenroda gewann das letzte Spiel gegen den FSV Hohe Luft mit 1:0 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Am Sonntag wies die SG Werratal die SG Niederaula/Kerspenhsn. mit 2:0 in die Schranken. Das Hinspiel ging 2:0 zugunsten der FSG Hohenroda aus.

Mehr als Platz sieben ist für die FSG gerade nicht drin. Der aktuelle Ertrag der Hohenrodaer zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Die passable Form des Heimteams belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die SG Werratal muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf fremdem Terrain reklamierte die SG erst drei Zähler für sich. Im Tableau ist für die Werrataler mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. 20:38 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte die SG Werratal bisher fünf Siege und kassierte elf Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die SG Werratal lediglich einmal die Optimalausbeute.

Gegen die FSG Hohenroda rechnet sich die SG Werratal insgeheim etwas aus – gleichwohl geht die FSG Hohenroda leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FSG Hohenroda

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Werratal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)