Hönebach und Aulatal vermiesen Künzell und Thalau das Oktoberfest

23. September 2023, 15:30 Uhr

Der FSV Thalau bleibt nach der Niederlage gegen die SG Aulatal tief im Tabellenkeller. © Memento36

Zwei Vereine aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg haben am Samstag in der Gruppenliga Auswärtssiege eingefahren und zwei Fuldaer Vertretern somit das Oktoberfest versaut.

TSV Künzell - ESV Hönebach 1:2 (0:0).

Pünktlich zum Oktoberfest wollte Künzell im fünften Anlauf endlich den ersten Heimsieg einfahren. Doch Hönebach crashte die Party, Moritz Herbig traf in der Nachspielzeit zum zweiten Sieg in Folge für die Eisenbahner. Zuvor hatte Elfmetertöter Niklas Kircher wieder einmal seine Stärke bewiesen und Kevin Kunzes Strafstoß pariert, doch Kunze traf im Nachsetzen. Besser machte es Munir Tekleyes vier Minuten vor Schluss aus elf Metern, so dass es danach aussah, dass der TSV auch im fünften Heimspiel unentschieden spielen würde. Doch dann schlug Herbig in der Nachspielzeit zu.

Schiedsrichter: Felix Allendorf (TV Grebenau). Zuschauer: 100. Tore: 0:1 Kevin Kunze (62., Elfmeter-Nachschuss), 1:1 Munir Tekleyes (86., Foulelfmeter), 1:2 Moritz Herbig (90.+2).

FSV Thalau - SG Aulatal 1:3 (0:1).

Der Matchplan von personell gebeutelten Thalauern , die auf sieben Spieler verzichten mussten, ging lange auf, doch kurz vor der Pause gelang Aulatal das Führungstor. „Wenn es länger 0:0 steht, kann es ganz anders laufen. Leider werden die Jungs durch individuelle Fehler bestraft“, haderte Frank Schlieck, der die Mannschaft interimistisch betreute. Nachdem Joker Kilian Krapp nachlegte, gelang Christopher Schenkel der Anschlusstreffer, doch in einer wilden Phase machte Krapp den Deckel drauf. Während die Gäste auf Platz zwei springen, bleibt der FSV tief im Tabellenkeller. „Die Phase ist nicht einfach. Aber wir werden wieder aufstehen“, kündigte Schlieck an.

Schiedsrichter: Felix Weber (SG Oberkalbach). Zuschauer: 150. Tore: 0:1 Luca Eckhardt (43.), 0:2 Kilian Krapp (55.), 1:2 Christopher Schenkel (72.), 1:3 Kilian Krapp (82.).

Kommentieren